• grundschule_harheim1.jpg
  • grundschule_harheim2.jpg
  • grundschule_harheim3.jpg
  • grundschule_harheim4.jpg
  • grundschule_harheim5.jpg
  • grundschule_harheim6.jpg
  • grundschule_harheim7.jpg
  • grundschule_harheim8.jpg

Vorklasse

Was ist eine Vorklasse?

Die Vorklasse ist fester Bestandteil der Schule und wird von den Kindern besucht, die bereits das schulpflichtige Alter erreicht haben, aber noch nicht schulreif sind. Im geschützen Rahmen der Vorklasse können die Kinder durch unsere Sozialpädagogin individueller und intensiver betreut werden, so dass sie gezielt auf den Besuch der 1. Klasse vorbereitet werden.

 

Welche Aufgaben und Ziele hat die Vorklasse?

Unter Berücksichtigung des individuellen Entwicklungsstandes wird die Lernfähigkeit der Kinder angeregt und entfaltet werden, die Schulfähigkeit soll entwickelt werden und Verhaltensweisen gefördert werden, die für einen guten Schulstart im 1. Schuljahr und im Klassenverband notwendig sind. Dabei werden die individuellen Fähig- und Fertigkeiten jedes einzelnen Kindes berücksichtigt und unterstützt. Auf diese Weise entwickeln die Kinder häufig mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Durch das Lernen in einer kleineren Gruppe kann das Sozialverhalten und die Eigenständigkeit gezielt gefördert werden. Zudem erwerben die Kinder in diesem Jahr die für die 1. Klasse notwendige Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit. Durch gezielte Übungen wird die Entwicklung der Grob- und Feinmotorik unterstützt.

 

Wie und was lernen Kinder in der Vorklasse?

Der Unterricht in der Vorklasse soll die Kinder motivieren und Freude an der Schule wecken. Die Kinder sollen die Erfahrung machen, dass Schule Spaß macht! Dabei wird nach dem ganzheitlichen Ansatz unterrichtet. Die Lernsituationen greifen die Erlebniswelt der Kinder auf. Auf diese Weise lernen die Kinder durch ihr eigenes Tun und der aktiven Auseinandersetzung mit der Thematik.

Terminkalender

loader